Fassaden neu gestaltenFassaden neu gestalten

Freitag – 19.08.2011

Moderner Vollwärmeschutz mit traditionellem Tonklinker

(djd/pt). Wenn die Hausfassade in die Jahre gekommen und unansehnlich geworden ist, dann ist es höchste Zeit für eine Renovierung. Putzabplatzungen oder kleine Risse sind nicht nur Schönheitsfehler, sie können auch Wasser ins Mauerwerk eindringen lassen und damit teure und schwer zu reparierende Folgeschäden verursachen. Wer für lange Jahre Ruhe haben will, der findet zum Beispiel mit Klinker eine wetterfeste und langlebige Alternative zur verputzten Hausfront.
Foto: djd/Böger Fassaden & Bauelemente GmbH

Systemklinker mit Hochleistungsdämmung

Besonders einfach geht das mit Systemklinkern beispielsweise von Böger. Ihre Besonderheit: Sie verbinden Klinkersteine aus dem seit Jahrtausenden verwendeten Traditionsmaterial Ton mit einem modernen Vollwärmeschutzsystem. Die Klinkerriemchen sind zusammen mit dem Hightech-Dämmstoff Polyurethan (PUR) zu größeren Elementen verbunden. Es stehen Wand-, Eck- und Winkelelemente für Gebäudeöffnungen sowie weitere Zubehörteile zur Verfügung, die auch auf Maß gefertigt werden können. Sie lassen sich mit einem Winkelschleifer und Diamanttrennscheibe zuschneiden. Die Elemente werden auf der trockenen Hauswand ohne weitere Vorarbeiten einfach angeschraubt. Spezielle Ausschäumkammern, die nach dem Anbringen mit PU-Schaum gefüllt werden, schaffen zuverlässig wärmebrückenfreie Verbindungen. Die Fugen zwischen dem Klinker werden mit einem speziellen Fugenmörtel gefüllt und bilden so eine zuverlässig wetterfeste Außenhaut fürs Haus.

Wetterfest und wertbeständig

Die Kombination aus attraktiven Ton-Klinkerriemchen und Hochleistungsdämmung macht das Haus für lange Jahre wetterfest und wertbeständig. Zugleich erfüllt sie die Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung in vollem Umfang. Trotz der hohen Wärmedämmwirkung bleibt das Haus diffusionsoffen, das heißt, Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk kann nach außen diffundieren und abtrocknen. Unter www.boegerfassaden.de finden Interessierte weitere Informationen zur Klinker-Verbund-Fassade sowie Verarbeitungstipps und -hinweise für Selbermacher.

Heiraten in Friesland Energieberatung für Jever, Schortens, Wittmund, Wilhelmshaven, Varel und Zetel.
Professionelle Energieberater aus dem Raum Wangerland, Friesland, Ostfriesland, Wilhelmshaven und Oldenburg.