Großzügiges Wohnen beginnt am Boden

Freitag – 01.07.2011

Laminatböden in Großdielenoptik sorgen für “mehr” Raum im Raum

(djd/pt). Der Trend zu einer offenen Bauweise und großzügiger Raumgestaltung ist in der heutigen Architektur ungebrochen. Und diese Großzügigkeit kann nun bereits am Boden beginnen: Laminatböden in Großdielenoptik beweisen im wahrsten Sinne des Wortes Format und verleihen einem Raum noch mehr Tiefe. Vom Hersteller Haro gibt es beispielsweise den Laminatboden “Gran Via” in Großdielenoptik mit vier Fasen – den Rillen an allen Seiten des Elements – und einer eindrucksvollen Breite von 24,3 Zentimetern bei 2,2 Metern Länge. Zusammen mit den strukturierten Oberflächen wird eine Plastizität erzeugt, wie man sie bisher nicht von Laminatböden kannte. Dank des Verbindungssystems “Top Connect” lassen sich die Elemente auch noch ganz einfach selbst verlegen.
Foto: djd/Hamberger Flooring

Die große Dekorauswahl bietet von modern über klassisch bis rustikal für jeden Einrichtungsstil das Passende. Neben klassischen Holzoptiken wie “Eiche impresso” oder “Eiche Natur” ist heute vor allem der so genannte Vintage-Look wie bei der “Eiche Altholz” angesagt. Die Laminatböden enthalten einwandfreie, unbedenkliche Stoffe für ein gesundes Wohnklima und wurden bereits mit dem “Blauen Engel” für ihre Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet. Der Hersteller vergibt eine Garantie von bis zu 20 Jahren auf seine Produkte. Unter www.haro.de gibt es alle weiteren Informationen.

Heiraten in Friesland Energieberatung für Jever, Schortens, Wittmund, Wilhelmshaven, Varel und Zetel.
Professionelle Energieberater aus dem Raum Wangerland, Friesland, Ostfriesland, Wilhelmshaven und Oldenburg.